FAQ

Wie funktioniert das SWIT System?

SWIT sendet rhythmisch wechselnde Signale eines biologisch kompatiblen Frequenzbandes in die Körperumgebung, damit der Organismus sich synchronisieren  und auf seinen ursprünglichen Basiswert einpegeln kann. Dein Tier oder du selbst soll einfach wieder in die Lage versetzt werden, natürlich von innen heraus und mit voller Power auf Umweltbelastungen und Stressfaktoren reagieren zu können. Deshalb ist die SWIT-Neurobalance nicht indikationsbezogen, sondern situationsbezogen anzuwenden. 

SWIT zielt deshalb nicht auf die Beeinflussung eines indiv. Organismus, sondern auf die Regeneration der Gehirntätigkeit, einen mentalen Ausgleich. Und dieser basiert bei SWIT auf der Verwendung von ausschließlich in reiner Natur vorkommenden und bei allen Säugetieren identischen "EEG-Signalen". 

Deshalb tut SWIT gut, unterstützt die Regeneration, erholt und aktiviert. Natürlich haben wir keinen direkten Einfluss auf soziale, mentale oder körperliche "Blockaden", die eine Erkrankung hervorrufen oder deren Verlauf beeinflussen könnten: Wir wissen aber um die positiven Wirkungen, wenn Mensch und Tier entspannen und sich wohlfühlen! Und gerade diese Wohlfühlatmosphäre ist unsere Basis, sich selbst zu helfen. Und gerade das ist wirklich eine spannende und manchmal absolut erstaunliche Geschichte!

Fazit: 

SWIT sorgt mit naturidentischen elektromagnetischen Signalen für die nötige "Stimmung" zum Wohlfühlen, zur Erholung und zur Vitalisierung, und unterstützt und trainiert so unsere körpereigenen, inneren Impulse zu Entspannung, Regeneration oder Aktivierung!

SWIT ist Entspannung und Vitalisierung auf Knopfdruck

Das typische SWIT Signal ist ein technischer Peak im ELF-Band  (3-30Hz), das aus den Gehirnstromfrequenzen (EEG-Signalen) eines 

a) völlig entspannten (Programm= Entspannung)

b) ruhigen und konzentrierten (Programm= Regenerieren) oder

c) aktiv leistungsbereiten (Programm = Aktivieren) Organismus reproduziert wurde. 

Wie wirkt SWIT?

SWIT unterstützt und trainiert gezielt unsere Selbstregulations- und Selbstheilungskräfte, die uns und unsere Tiere von Innen heraus stärken. Und so vor Leistungsschwankungen, Befindlichkeitsstörungen und vielen körperlich-geistigen Irritationen schon im Vorfeld bewahren helfen. 

Und wenn schon Störungen bestehen? Unterstützen wir aktiv unsere Selbstheilungskräfte. Von Innen heraus! Deshalb kann SWIT auch ideal parallel zu vielen therapeutischen Maßnahmen eingesetzt werden. 

Denn ein ausgeglichener Organismus.....

- erzeugt ein beruhigendes Wohlgefühl bei Mensch und Tier

- hilft angespannte Situationen zu entspannen

- trainiert das Körperbewusstsein

- unterstützt eine nachhaltige Regeneration

- stärkt die Selbstheilungskräfte

- begünstigt ein intaktes Immunsystem

- intensiviert die Konzentrationsfähigkeit

SWIT ist....

- ideal für den ambitionierten Breitensportler

- ein "Spitzenwerkzeug" im Spitzensport

- fast unerlässlich in therapiefreien Zeiten

Wo liegt der Unterschied beziehungsweise der Vorteil gegenüber herkömmlichen Magnetfeldsystemen?

Wir haben aufgrund eigener langjähriger Erfahrungen mit Magnetfeldsystemen jede Beeinflussung eines Organismus von Außen mit Skepsis betrachtet, da für uns jede Manipulation eines sich selbstregulierenden, lebendigen und fließenden Systems möglichst zu vermeiden ist. Deshalb haben wir damals ein bewährtes Magnetsystem zu SWIT weiterentwickelt.

Dazu haben wir spezielle "Sender/Spulen" mit einem errechneten Signal beaufschlagt (daher der Name: Smart Wave Intelligent Technology"), das primär unser neurologisches Zentrum, unser zentrales Nervensystem nur "aufwecken", und dieses dann sanft in die gewünschte Richtung (entspannen, regenerieren, aktivieren) "synchronisiert". Und dazu muss Mensch und Tier das SWIT-Signal nur unbewusst aus dem Raum wahrnehmen können. Das ist alles, und das tut es! alles andere kannst du dann ab jetzt deinem Organismus überlassen, der in eigener Verantwortung in Ruhe deine Selbstregulations- und Selbstheilungskräfte stärkt. Das Verfahren SWIT ist deshalb bewusst

- kein Verfahren im klassischen medizinischen Sinn

- greift nicht in ein selbstregulierendes System (Organismus) von Außen ein, ist

- zeitlich unbegrenzt anwendbar, hat

- keinen sog. "Gewöhnungseffekt" und

- erreicht uns und unsere Tiere in dem Zentrum, das letztendlich immer über "gesund und stark" oder "krank und schwach" entscheidet: Unserem Gehirn.

Bei welchen körperlichen oder mentalen Irritationen kann ich SWIT verwenden?

Grundsätzlich

- wenn ich mich nicht mehr wohlfühle

- meine Leistung nachlässt

- ich mehr Leistung benötige

- eine Auszeit benötige und

- dauerhaft unangenehme Empfindungen habe

 

Denn jede Empfindung, wie Schmerz oder Entspannung entsteht im Kopf. Und kann nur da nachhaltig von innen heraus verändert werden.

 

Deshalb ist SWIT für die Anwendung in den therapiefreien Zeiten bei folgenden Indikationen geeignet:

- Orthopädische Erkrankungen, Brüche, Knochenschäden, Knorpeldefekte, Gelenkserkrankungen

- akute und chronische Entzündungen (z.B. Sehnen, Sehnenschäden)

- Sehnenfaserrisse

- Muskelprobleme, Muskelschmerzen, Verspannungen

- Zerrungen, Quetschungen, Luxationen

- Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose)

- Lähmungen

- Erkrankungen im Rücken- und Ledenwirbelbereich

- Hämatome

- Weichteilerkrankungen

- Stoffwechselerkrankungen

- Kreislaufstörungen

- allgemeine und chronische Schmerzen

- Rehabilitation nach Operationen/ Verletzungen, verzögerte Wundheilung

- Beruhigung oder Tonisierung vor/nach Turnieren

- Nervosität/Stress

- Atemprobleme

- Durchblutungsstörungen

Hilft SWIT bei Schmerzen?

Da die mögliche Veränderungen der Gehirnaktivität zum Großteil von deinen und denen deines Tieres aktuellen Bedürfnissen und Lebensumständen abhängen, kann und will SWIT auch aufgrund der Zweckbestimmung als Neurobalance-System keine unseriösen Aussagen treffen. Die Empfindung von Schmerz und gleichzeitig einer tiefen Entspannung nicht möglich ist, besteht zumindest theoretisch die Möglichkeit, mit Tiefenentspannung jeden Schmerz zu beeinflussen. Unsere Empfehlung: Du kannst es ruhig und entspannt deinem Körper überlassen, adäquat und nachhaltig auf die Anwendungen mit SWIT zu reagieren.

Welche Indikationen kann ich mit SWIT behandeln?

Wir machen grundsätzlich keine Aussagen zu med. Indikationen, können dir aber versichern, dass Tiefenentspannung sich insgesamt sehr positiv auf die Leistungsfähigkeit des zentralen Nervensystems auswirkt. Und in Folge natürlich auch auf alle möglichen Stoffwechselprozesse bis hin zur Entspannung im  muskulären Bereich. Mit der zusätzlichen Möglichkeit, den Organismus über das zentrale Nervensystem auch auf erhöhte Leistungen (Alltag, Beruf, Stress, Umwelt, Sport usw.) im Sinne eines Aufwärmtrainings vorzubereiten (Vitalisieren/Aktivieren), danach wieder "per Knopfdruck" zu beruhigen oder herunterzufahren (Beruhigen, Regenerieren) und deinen Schlaf, oder den Schlaf deines Tieres vorzubereiten (Entspannen), kannst du eure innere Regeneration und Heilung sehr gut unterstützen. 

Ein weiterer positiver Aspekt der Neurobalance ist, euer körperlich-geistiges Potenzial wieder voll ausschöpfen zu können. SWIT ist für diesen Einsatz entwickelt und gebaut worden, und wir haben im Laufe unserer Studien und Forschungen vor der Leistung unseres Gehirns und des zentralen Nervensystems immer mehr Respekt entwickelt: Denn wenn unsere zentrale Steuerung funktioniert, funktioniert auch der Mensch oder das Tier! 

Hat die Therapie mit SWIT Kontraindikationen?

Es gibt keine Therapie mit SWIT, da SWIT ein Neurobalance-System ist (Ausnahme ist unser "SWIT HorsePro-System mit hybridem Wirkspektrum"), das durch Synchronisation unserer Gehirnaktivität auf einen natürlichen Basiswert einpegelt. Die so gewonnene zusätzliche Leistungsfähigkeit wird in der Regel den eigenen Selbstregulierungs- und Selbstheilungskräften zur Verfügung gestellt, sofern Bedarf besteht. Deshalb gibt es für SWIT auch keine Kontraindikationen. 

Da wir uns jedoch der Verbesserung der Lebenssituation und der Erhaltung allen Lebens verpflichtet fühlen, werden wir uns präventiv den Empfehlungen bei allgemeinen Elektrotherapien anschließen, und bitten, bei nachfolgenden Indikationen den Rat eines Arztes oder Therapeuten einzuholen. 

- Bei Krankheiten, die nur chirurgisch behandelt werden können

- Schwangerschaft (nur nach fachlicher Verordnung)

- Epilepsie

- Herzschrittmachern

- schwerer Angina pectoris

- schweren Herzrhythmusstörungen

- akuter Tuberkulose

 

Gerne kannst du dich auch direkt mit SWIT in Verbindung setzen. Wir werden dich dann bei Bedarf an eine fachlich geeignete Stelle verweisen. 

Gibt es Belege für die Wirksamkeit der SWIT Systeme?

Selbstverständlich! Wenngleich die "Wirkung" von SWIT bewusst nicht auf einer direkten Beeinflussung eines mentalen oder physiologisch-funktionalen Ablaufes von Außen (exogen) beruht, sondern in der Konzentration auf die "endogene" Unterstützung der eigenen "Inneren Kraft" von Mensch und Tier. 

Um diesem einzigartigen und neuen Ansatz zur aktiven Unterstützung unser Entspannungs-, Regenerations- und Akitivierungsphasen gerecht zu werden, und dir und deiner Tiere die nötige Sicherheit bieten zu können, betreiben wir schon viele Jahre eine permanente Forschungstätigkeit: Alle unsere Entwicklungen und Arbeiten werden am "Falkenberg Institut für angewandte Elektroenzephalographie" (FIAE) unter der Leitung von Frau Dr. rer. nat. Evelyn Schürg-Pfeiffer von der Idee bis zur technisch perfekten Umsetzung in rechtskonformen Testreihen an Menschen, Pferden und Hunden verifiziert. FIAE ist darüber hinaus das derzeit weltweit führende Institut, das drahtlose digitale EEG-Messungen an Menschen, Pferden und Hunden nach anerkannten wissenschaftlichen Kriterien durchführen kann. 

Sind tragbare Geräte eigentlich wirksam?

Oder: "Kannst du mit einem Smartphone telefonieren?"

Die Wirksamkeit eines Systems hängt in erster Linie nicht von seiner Größe ab sondern von der technischen und wissenschaftlichen Umsetzung der Zielvorgaben. Wir von SWIT passen unsere aktuellen Entwicklungen immer den neuesten technischen Standards an, wenn wir sie nicht selbst vorgeben! Deshalb ist SWIT immer das Original, und so wurde der "Urahn" von SWIT schon 1997 als erstes rein akkubetriebenes, elektrosmogfreies und mobiles "Magnetfeldsystem" vorgestellt - damals wurde dieses System noch als "unwirksames Batteriegerät" belächelt, heute gibt es fast nur noch akku- oder batteriebetriebene Magnetfeldgeräte! Unser Vorsprung in dieser Technologie spiegelt sich gerade in der Einfachheit, Handlichkeit und Mobilität von SWIT wieder.

Spüre ich eine körperliche Reaktion während der Anwendung?

Ja, ich fühle mich in den meisten Fällen einfach wohl, entspannter, in Folge energiereicher. 99,9% der Pferde zeigen bereits bei der ersten Anwendung deutliche Zeichen der Entspannung.

Fließt während der Anwendung Strom durch den Körper?

Nein, grundsätzlich sind die Signalkette von SWIT nicht ausreichend stark, messbaren Strom in den Körper zu indizieren. Ausnahme ist hier unser SWIT HorsePro System mit unserem Aktiv-Controller, das aufgrund der verbauten Überträgermaterialien und einer stärker akzentuierten Basisfrequenz eine Verbesserung der Durchblutung und eine Resonanz des Nervensystems erreichen soll. Wir nennen das eine "hybride" Wirkung. 

Wie lange und wie oft am Tag kann ich SWIT Systeme verwenden?

Sooft und solange du oder dein Tier SWIT benötigt.

Kann ich mit SWIT übertreiben, und meinem Körper damit schaden?

Nur indirekt, wenn du z.B. zur Schlafunterstützung nicht "Entspannen" sondern "Aktivieren", oder während einer länger währenden Autofahrt anstatt "Aktivieren" "Entspannen" wählst. Grundsätzlich solltest du die Programme immer situationsbedingt und verantwortungsvoll auswählen.

Ein Pferd zu "Aktivieren" um es dann in die Box zurück zu stellen, wäre hier nicht sinnvoll. Einen hippeligen Hund zu "Vitalisieren" um dann von  ihm zu erwarten, brav auf seinem Platz sitzen zu bleiben ebenfalls nicht. 

Welchen Apparat soll ich für die SWIT Therapie wählen?

Das hängt immer davon ab, welche Ziele du mit SWIT verfolgst. Lass dich einfach von unseren fachlich versierten Partnern oder direkt bei uns beraten - wir finden immer die beste Lösung für dich und deine Tiere.